Es ist Winter…

Donnerstag, Dezember 4, 2008

Der Wind pfeift durch die schmale Gasse. Die dicken Schneeflocken wirbeln langsam in Richtung Boden, um den Artgenossen, die sich dort schon reichlich versammelt haben, Gesellschaft zu leisten. Es wirkt alles ziemlich düster, obwohl es erst früh am Nachmittag ist. Alles ist weiß, nur die Hauptstrasse hebt sich mit Braun und Grautönen etwas ab. Die wenigen Autos die noch fahren haben es geschafft, den Schnee zumindest teilweise wieder in sein flüssiges Pendant zu verwandeln.

Im Haus ist es Kalt. Die Feuer, die in den Holzöfen knistern, tun sich schwer damit die Luft aufzuheizen, doch immerhin in unmittelbarer Nähe verspürt man eine angenehme Wärme. Im ganzen Haus riecht es nach Tee und Gebäck. In den Obstschalen, in denen sonst allerlei frisches Obst liegt, teilen sich Orangen und Mandarinen den Platz mit Spekulatius und Lebkuchen. Die Kalte Jahreszeit ist endgültig angekommen. Weihnachten  rückt in greifbare Nähe.

Es schneit bei uns, und zwar richtig. Zwar hatte es vor kurzem schon angefangen zu schneien, aber nun scheint’s endgültig weiß zu sein. Weihnachten naht, der erste Advent ist bereits hinter uns. Vielleicht bekommen wir dieses Jahr ja endlich mal wieder eine weiße Weihnacht, nachdem es letztes Jahr mit Schnee ja eher Mau aussah. Ich wünsch euch allen auf jeden Fall eine schöne Adventszeit =)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.