Winter is coming…

Mittwoch, November 6, 2019

…also so ein bisschen. Tagsüber erreicht es hier in Portugal mittlerweile nur noch sehr selten die 20°C. Ende der Woche werden es Tagsüber gar nur noch 15 bis 16°C. Des Nachts haben wir Temperaturen zwischen 10 und 13°C. Sobald die Sonne den Horizont küsst, wird es schlagartig frisch.

Ich habe heute das erste mal seit meiner Ankunft eine lange Hose zur Arbeit angezogen. Die Blicke der Portugiesen, die hier schon seit fast einem Monat mit dicken Jacken und Mützen rumlaufen, gingen mir aber auch langsam auf die Nerven. Eine Arbeitskollegin meinte heute zu mir: „Oh, es wird wirklich Winter!“ als Sie mich mit langen Klamotten gesehen hat.

Die Portugiesen jedenfalls sind bei 16°C schon am frieren und verlassen morgens in Klamotten das Haus, die in Deutschland an einem durchschnittlichen Wintertag getragen würden. Aber wer mich kennt, der weiss, dass ich bezüglich Temperaturen der falsche Ansprechpartner bin.

Laut einigen Kollegen, die schon den einen oder anderen Winter hier verbracht haben, wird es tagsüber meist zweistellig, Zwischen Januar und Februar wird es dafür extrem nass. Da bin ich mal gespannt – ich sollte mir vielleicht eine Regenjacke kaufen gehen….

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.