Sneak Preview

Ui, das hat was. Heute das zweite mal in einer Sneak Preview in einem Kino hier in der Nähe gewesen. Sneak Preview ist eine Vorpremiere, dass heißt, man sieht einen Film schon vor dem ofiziellen Bundesstart. Den Titel des Films erfährt man allerdings meist erst, wenn er auf der Leinwand gezeigt wird. So kann es sein, dass man den Hollywood-Blockbuster schlechthin sieht, oder eben nur einen kleinen Film, den man sich vermutl nie im Kino angesehen hat.

Beim ersten Mal Sneak ging ich mit gemischten Gefühlen nach Hause. „The Warlords“ (2007 – China / Hong Kong – Trailer) war zwar allem in allem ein netter Film, aber ins Kino wär ich dafür normalerweise nicht gegangen. Jet Li in einem Epischem Kampf mit seinen Blutsbrüdern während der Taiping Revolution in der späten Quing Dynastie (1860-1870). Große Schlachten, ein paar nette Martial Arts einlagen, die Story aber irgendwie zu langatmig.
[ Wertung: ☻☻☻☺☺ ]

Heute habe ich mich wirklich gefreut. Erst kam ein Disney-Kurzfilm aus dem  „Cars“-Universum. Der alte Abschleppwagen mit einer Geschichte, dass er für einige Zeit mal ein „Import“ war. In typischer „The Fast and The Furious Tokyo Drift“ manier wurde der Schlepper aufgemotzt und ist durch Tokyo gedriftet.

Doch schon bei dem Kurzfilm war uns relativ klar, was folgen wird. Denn als Hauptfilm bekamen wir „Bolt – Ein Hund für alle Fälle“ (WaltDisney – Kinostart 22.01 2009 – Trailer) zu sehen. Definitiv einer der besseren Animationsfilme. Die Geschichte ist liebevoll erzählt, und es gibt sowohl für die Kleineren als auch für die Großen im Publikum einiges zu Lachen. Ich kann den Film jedem Animations-Fan nur empfehlen. Wer allerdings eine Disney oder Knuddel-Alergie hat, sollte einen bogen um den Film machen.
[ Wertung:☻☻☻☺ ]

Ich werde auf jedenfall wieder eine Sneak Preview besuchen, wenn sich die Gelegenheit ergibt, auch wenn immer ein Risiko besteht einen Film nicht zu mögen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>