Sehnsucht

Oh, wie habe ich dich vermisst. Diesen kleinen, wohlgeformten Traum meiner schlaflosen Nächte. Jede Nacht stand sie vor mir, zum greifen nah, und doch so fern. In ihrem glänzenden schwarzen Gewand. Und dieser klang, mal leise und harmonisch, mal laut und ungehalten. Oh, wie habe ich dich vermisst, meine geliebte E-Gitarre.

e-gitarre.jpg

Nunja, nachdem die Gitarre nun fast 2 Monate lang in einer Ecke im Wohnzimmer verstaubte (dort ist weder Platz, noch Nerv für einen Gitarristen) konnte ich Gitarre, Verstärker und Pedal endlich entstauben und mal wieder ein bisschen klimpern, und es hat wahrlich gut getan .

2 thoughts on “Sehnsucht

  1. omg… 2 Monate ohne Gitarre??? oO
    Jetzt versteh ich auch warum du so durch den Wind warst die letzte Zeit -.-

  2. Naja, die Accoustic stand ja immer neben mir, aber ab und an muss es halt doch eher LAUT sein 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>