Farewell & Goodbye

Ich sitze hier grade, mit einem lachendem und einem weinendem Auge. In meinem DVD-Laufwerk rotiert grade eine DVD, wie sie zweigespaltener nicht sein könnte:

Fury In The Slaughterhouse – Farewell & Goodbye Tour 2008

Die DVD zum Abschiedskonzert der Jungs am 30. August 2008.
Die DVD ist Großartig. Ein tolles Konzert, super eingefangen. Die Stimmung kommt grandios rüber, und in all den Jahren Fury haben sich ja auch einige Klassiker angesammelt, die es Live durchaus in sich haben. Nicht nur für eingefleischte Fury Fans empfehlenswert.

Aber ein wenig traurig bin ich durch diese DVD nun auch. Ich hatte leider nur einmal das Vergnügen ein Fury Konzert zu besuchen. Irgendwie hat es danach einfach nicht mehr geklappt, obwohl die Jungs einen festen Platz unter meinen Lieblingsbands haben. Nun werde ich wohl keine Gelegenheit mehr haben, das ganze Nachzuholen… Insgeheim hoffe ich ja, dass die Jungs nicht lange ohne die Musik auskommen, und demnächst die Comeback-Tour gestartet wird. In diesen Sinne, „Won’t forget these days!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>