dark-designs.de

Ich mach ja nu nich oft werbung. Weder Projekte die ich unterstütze, noch für Projekte die ich einfach gut finde, Und schon gar nicht für Projekte, die ich scheisse finde.

Nun ist da aber ein Projekt aufgetaucht, dass ich gut finde, dass ich sogar (mehr oder minder) tatkräftig unterstütze, dieses will ich euch nun mal kurz vorstellen:

Es war einmal ein düsterer Abend im kleinen Marburg. Düster war der Abend zwar eher durch die dunklen Vorhänge als durch das schlechte Wetter, aber es war halt düster. Ich habe mich mit einer Freundin getroffen, die ich durch meine Cousine kennengelernt haben – aber über die Freundschaft will ich ja eigentlich auch gar nicht schreiben. Jedenfalls habe ich dieser Dame in besagter Nacht einen, puhh, 3h Crashkurs in Photoshop gehalten. Einfache Bearbeitung, Texteffekte, Brushes. Dieser kleine Samen – aus dem unter normalen Umständen theoretisch nur ein kleiner Busch geworden wäre – ist nun zu einem Mammutbaum gewachsen. Die besagte Dame hat längst alles überflügelt, was ich mir selbst mal als Ziel gesetzt habe.

Diese Dame ist im Internet anbei als „dark_eve“ bekannt und hat nun ein Forum gestartet, eine Community für Leute wie sie mal jemand war. Für Leute, die es total interessant finden, wie man aus einfachen Bildern aufwendige Werbebanner, Animationen und auch Poster und Plakate erstellt. Und da eben noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, gibt es hier für Einsteiger wie auch Fortgeschrittene die Möglichkeit zu Fragen, zu lernen, sich selbst zu verbessern und zu perfektionieren.

Ihr findet dort Ressourcen, Tutorials, Beispiele, und viele nette Leute, die euch gerne bei euren Problemen helfen. Ich selbst bin natülich auch als helfende Hand dort vertreten. Schaut einfach mal rein!

3 thoughts on “dark-designs.de

  1. Ræmrom

    Schöne Geschichte!
    ich wusste gar ned das das so angefangen hat 🙂

  2. aZa

    Wusste ich allerdings auch nicht.
    Aber gut zu wissen wie unsere Geschichte einen Anfang genommen hat 🙂

  3. Coole Idee, sieht ambitioniert. Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>