Author Archives: Basti

Nachts um halb 3 mit Ökostrom…

Ist schon komisch, was aus „mal ne halbe Stunde zu ner Freundin gehen, die man lange nicht gesehen hat“ alles werden kann. Nun hat man ein paar Amaretto und ein Bier intus, hört Musik, und vergisst ganz und gar, dass man ja morgen um 7 Aufstehen muss, um den alltäglichen Dingen, wie Arbeiten und so…

Weiterlesen...

Friday I’m in Love…

… oder eben nicht. Warum versucht man immer anderen Ratschläge in Dingen zu erteilen, die man selber irgendwie nicht hinbekommt. Warum ist die Sache mit den lieben Frauen auch immer so kompliziert? Love is like a labyrinth One way out and one way in But with all those abberations It’s hard to find your Stations…

Weiterlesen...

Life…

Life is the familiar feeling That follows you, wherever you go. It’s the thing that’s keeping Your own as the worst foe. Even when your kneeling, screaming Life is everywhere around. It has you, holds you, choking It’s that thing at that you’re bound. With your first breath starting, Even if you won’t, It ends…

Weiterlesen...

Sterne…

Hmm… Mir fällt grade auf, wie lange ich nicht mehr in die Sterne geschaut habe. In meiner alten Wohnung, hatte ich ein Dachfenster in meinem Zimmer. Selbst wenn ich am Rechner sass, und die Nacht mit irgendwelchen Diskussionen im Teamspeak oder ICQ zugebracht habe, war es nur eine leichte Kopfneigung, und man konnte, insofern die…

Weiterlesen...

Am I Dreaming?

Endless beach, white sands, blueish water, green palms, and shunshine everywhere…You where there, holding my hand, smiling, laughing, fooling around… Then suddenly, a piece breaks out of the ceiling, pulling all those gentle thoughts down into a black vortex… Now I’m standing in front of a deep, black hole pullng anything down I ever used…

Weiterlesen...

Sleepless Nights…

I can’t sleep, i can’t eat, can feel it deep inside of me whats the problem, whats the matter, that my feelings are such scattered? The truth could be in front of me, but i wouldn’t see, that in my dreams it’s you in what I believe. You’re the sweetest, feel my chest, I love…

Weiterlesen...

Was suchst du?

Gute Frage. Gerade gestellt bekommen, von ner Freundin, total unerwartet, ohne jeden Zusammenhang. Grade noch über das Wochenende geredet, Kino, Disco, und so weiter, dann kam sie, die Frage. „Was suchst du?“ Ich grübel nun darüber, die ganze Zeit schon. Erstens: warum hat sie mir diese Frage gestellt, und vor allem, in welchem Zusammenhang. Was…

Weiterlesen...

Tired and Hopeless…

I’m so tired and so hopeless In this of madness reigned world All the things feel such regardless And all the stories that i heard There is nothing that could change my mind Except if I could just rewind All my life, to undo my faults And start all new, on different roads But so…

Weiterlesen...

What’s wrong…?

What’s wrong in my life, that i prefer dead instead of being alive? Why is there no hope in my heart, where should be the nice dream of living?Am I really such a fool in this world, or am I just the only one who understands. Seems, that we will never know…

Weiterlesen...

Ich will fliegen!

Hmm… dieser Superman hats echt gut, fällt mir grad so auf. Wie oft geht es einem nicht gut, und man würde einfach wegfliegen. Weit weg, egal wohin, Hauptsache weg. Ich persönlich würde das am liebsten ständig tun. Und dieser komische Kautz in blauen Strumpfhosen macht das einfach. Gut okay, er mag vllt. auch ein paar…

Weiterlesen...